Sie sind hier

Was ist Buchstart?

Buchstart ist ein internationales Projekt der Bibliotheken mit dem Ziel,

schon unsere Kleinsten mit Büchern – sei es zum Fühlen, Blättern oder Vorlesen zu erfreuen.

Damit Bücher ein vertrauter Wegbegleiter durch das ganze Leben werden können, braucht es die frühe Begegnung mit dieser Welt der Bücher, schöne Erlebnisse und ein wachsendes Verständnis über ihre Möglichkeiten und ihren Reichtum. Mit Büchern kann man wachsen, nach oben und nach innen.

„In kleinen Schritten die große Lesewelt entdecken“

– so nannte unsere Mitarbeiterin, Elli Maschkan, ihre Projektarbeit anlässlich ihrer Ausbildung zur nebenberuflichen und ehrenamtlichen Bibliothekarin im Jahr 2014.

Ziel unserer Bibliothek ist es nun, den Eltern zu vermitteln, wie wichtig für ihre Kinder die Lesefrühförderung und Sprachentwicklung ist, und dass sie mit Vorlesen und gemeinsamen Spielen ihren Kindern nicht früh genug anfangen können und damit unendlich Gutes tun!

LIEBE ELTERN!

Die öffentliche Bibliothek der Pfarre Bad Hofgastein möchte den Kindern die Welt der Bücher und Spiele für

Kindergartenkinder und jüngere Kinder öffnen. Die Zutaten hierfür sind: ein wenig Zeit und viel Liebe.

Bilderbücher fördern, Bilderbücher stärken, das Erlebnis des Vorlesens, das Spiel mit der Sprache und Bücherwelten bieten Heimat.

Der Verleih von Büchern und Spielen ist für die Kindergartenkinder vollkommen unentgeltlich.