Sie sind hier

Bibliotheksordnung

         

Liebe Benutzerinnen und Benutzer der Bibliothek!

Allgemeines

Die Bibliothek der Pfarre Bad Hofgastein ist eine öffentliche Einrichtung und steht allen Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen zur Verfügung.

Anmeldung

Nach persönlicher Anmeldung und Ausfüllen des Stammdatenblattes erhalten Sie einen Leseausweis, den Sie bitte bei jedem Besuch mitbringen. Keine Einschreibgebühr! Bei Kindern und Jugendlichen unter 15 Jahren ist die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten notwendig! Mit Ihrer Unterschrift verpflichten Sie sich, die Bibliotheksordnung einzuhalten und die Medien nicht an haushaltsfremde Personen weiter zu verleihen oder sie zu kopieren. Eltern haften für ihre Kinder!

Entlehnung – Leihfrist - Verlängerung

Die Entlehndauer beträgt für Bücher und Spiele 3 Wochen, für Zeitschriften 1 Woche. Eine zweimalige Verlängerung der Leihfrist (persönlich, telefonisch oder per E-Mail) um 3 Wochen ist nur möglich, wenn für das betroffene Buch keine Reservierung vorliegt. Neuerscheinungen (markiert!) können nicht verlängert werden. Pro Person können höchstens 5 Medien ausgeliehen werden.

Rückgabe und Verrechnung

Bei Überschreitung der Leihfrist wir eine Säumnisgebühr verrechnet. Bei Rückgabe wird jedes Medium auf Vollständigkeit überprüft. Die Verrechnung erfolgt im Nachhinein bei Rückgabe. Jahreskarten werden bei der Anmeldung in Rechnung gestellt.

Haftung – Ersatz

Mit der Unterschrift auf dem Stammdatenblatt verpflichten Sie sich, alle Medien vollständig und unbeschädigt zurückzugeben oder allenfalls fehlende Beigaben zu ersetzen.Verlorene und stark beschädigte Medien müssen von Ihnen ersetzt werden. Bitte reparieren Sie kleine Beschädigungen nicht selbst, sondern melden Sie dies den Bibliothekarinnen.

Bücherwünsche

Sie haben die Möglichkeit, ein bereits entlehntes Buch bei den Bibliothekarinnen vormerken zu lassen. Sie können Medien auch persönlich, telefonisch oder per E-Mail reservieren. Sollte ein von Ihnen gewünschtes Buch nicht in unserem Bestand sein, werden wir versuchen, es zu besorgen.

Wir bemühen uns, den Bestand regelmäßig durch aktuelle Neuerscheinungen zu ergänzen und nehmen auch gerne Wünsche und Anregungen entgegen.